Blog

Bileico Blog

- Herzlich Willkommen auf dem Blog von Bileico
- Alles rund um die Themen Unternehmensgründung und Vereinswesen
- Tipps, Tricks und mehr für Firmen und Vereine
Jessika Fichtel

Getting Things Done: So funktioniert das Selbstmanagement nach David Allen

Getting Things Done: So funktioniert das Selbstmanagement nach David Allen

Die to-do-Liste ist mal wieder gut gefüllt und Sie wissen gar nicht so recht, wo Sie anfangen sollen? Sicherlich kennt jeder dieses Problem und ist auf der Suche nach Lösungen. Was tun, wenn der berufliche Alltag droht, im Chaos zu versinken? Fragt man den Produktivitäts-Coach und Autor David Allen, so lautet seine ebenso einfache wie wirkungsvolle Antwort: Getting Things Done – Erledigen Sie die Dinge!

Bewerte diesen Beitrag:
Neueste Kommentare
Gäste — Kerstin
Spannend! Und naheliegend! Zufällig bin ich heute bei diesem Beitrag zu GTD gelandet, kannte ich bisher nicht. Erst gestern habe i... Weiterlesen
Montag, 29. August 2016 21:29
Gäste — Kerstin
PS: Ich mag Listen nicht so gern, habe gestern also einfach wild auf dem ganzen A4-Blatt to-do-Punkte notiert, nur grob nach Theme... Weiterlesen
Montag, 29. August 2016 21:30
Jessika Fichtel
Hallo Kerstin,danke für deine Kommentare. Was genau meinst du denn mit "Gerne hätte ich in diesem Beitrag noch etwas genauer geles... Weiterlesen
Freitag, 09. September 2016 10:30
Weiterlesen
1718 Aufrufe
Jessika Fichtel

Brainfood: 3 Snacks + 1 Wundermittel für mehr Energie

Brainfood: 3 Snacks + 1 Wundermittel für mehr Energie

Es ist nicht mal Mittag und Sie haben schon das Gefühl, dass Ihr geistiger oder körperlicher Akku leer ist? Die Konzentration lässt zu wünschen übrig und das, obwohl Sie sich gerade 100%ig auf eine Aufgabe fokussieren müssen? Sie arbeiten an einem neuen Projekt, aber der entscheidende Geistesblitz will einfach nicht kommen? Dann ist es höchste Zeit für eine kurze Pause und Brainfood! Was das ist und was das kann, erfahren Sie hier im Bileicoblog.

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1356 Aufrufe
Jessika Fichtel

Endlich Wochenende: So klappt es mit dem Abschalten

Endlich Wochenende: So klappt es mit dem Abschalten

Fast geschafft, das Wochenende steht vor der Tür und vor Ihnen liegen (hoffentlich) ein paar freie Tage, in denen Sie sich entspannen und Kraft für die nächste Runde sammeln können. Das ist jedoch oftmals leichter gesagt als getan. Die Mehrheit der Unternehmer tut sich nämlich außerordentlich schwer damit, am Wochenende abzuschalten. Wir verraten Ihnen in diesem Beitrag, wie es trotzdem funktionieren kann.

 

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1462 Aufrufe
Jessika Fichtel

Was Unternehmer von Olympioniken lernen können

Was Unternehmer von Olympioniken lernen können

Die Olympischen Spiele ziehen gerade viele von uns in ihren Bann. Egal wie sportbegeistert man sonst ist, in dieser Zeit lässt sich fast jeder dazu hinreißen, die Wettkämpfe im Fernseher zu verfolgen. Unseren Athleten beim Kämpfen zuzuschauen, hat etwas Ansteckendes. Wir fiebern mit, feiern Siege und beweinen Niederlagen. Warum? Weil wir uns den Sportlern verbunden fühlen. Aber was hat das eigentlich mit dem Blog von Bileico zu tun? Lesen Sie weiter…

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1224 Aufrufe
Jessika Fichtel

Geschäftsidee: Nachhaltige Mode aus Omas Kleiderschrank

Geschäftsidee: Nachhaltige Mode aus Omas Kleiderschrank

Wir leben in einer Wegwerf-Gesellschaft. Was nicht mehr gefällt, nicht mehr passt oder einfach nicht mehr dem Sinn der Zeit entspricht, wird entsorgt. Das gilt auch (und vor allem) für Mode. Nur wenige (Lieblings-)Teile schaffen es, dem Trend-Druck standzuhalten und nicht nach einer Saison wieder aussortiert zu werden. Mona Schütt, die Gründerin des Online-Shops Oma Klara sagt dem Trend der Wegwerf-Mode den Kampf an. Ihre Geschäftsidee: Kleidungsstücken aus längst vergangenen Tagen ein Revival ermöglichen. Und so kommt es, dass Sie die Bekleidung von Seniorinnen an modebewusste junge Frauen verkauft. Eine Geschäftsidee, die den Titel „nachhaltig“ eindeutig verdient hat.

 

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1940 Aufrufe
Jessika Fichtel

Kennen Sie Ihre Zielgruppe?

Kennen Sie Ihre Zielgruppe?

Wer ein Produkt, eine Dienstleistung, einen Blog oder sonst etwas an den Mann beziehungsweise die Frau bringen will, braucht in erster Linie eines: Eine klar definierte Zielgruppe. Denn nur, wenn Sie wissen, wer am Ende der Konsument sein soll, können Sie Ihr Angebot entsprechend anpassen. Dabei gilt die Faustregel: Je genauer (und enger) die Zielgruppe definiert ist, desto erfolgreicher wird Ihr Vorhaben. Wie sieht es bei Ihnen aus? Kennen Sie Ihre Zielgruppe bereits oder sind Sie noch auf der Suche?

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1390 Aufrufe
Jessika Fichtel

10 Mythen über Selbstständigkeit

10 Mythen über Selbstständigkeit

Haben Sie sich gerade erst selbstständig gemacht? Oder denken Sie vielleicht noch darüber nach? Sicherlich sind Ihnen im Zuge Ihrer Planungen zahlreiche Aussagen und Meinungen zur Selbstständigkeit über den Weg gelaufen. Diese reichen von „Sein eigener Chef sein“ auf der einen Seite bis hin zur „finanziellen Unsicherheit“ auf der anderen und decken auch dazwischen alle möglichen Facetten ab. Doch was ist dran an solchen Floskeln? Lesen Sie hier die 10 größten Mythen über die Selbstständigkeit.

 

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1710 Aufrufe
Jessika Fichtel

Vereinsausflug planen: So klappt’s

Vereinsausflug planen: So klappt’s

Vereinsarbeit nimmt viel Zeit in Anspruch und sorgt dafür, dass viele Mitglieder einen Großteil ihrer Freizeit opfern. Umso wichtiger ist es, diesen hin und wieder etwas zurückzugeben und auch mal ein Dankeschön auszusprechen. Das kann unter anderem in Form von einem Vereinsausflug geschehen. Was in der Theorie spielend leicht klingt, erweist sich in der Praxis jedoch häufig als Mammutprojekt. Was wollen wir unternehmen? Wo soll es hingehen? Wann ist der perfekte Zeitpunkt? Gar nicht mal so leicht, alle zufriedenzustellen… oder doch?

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1605 Aufrufe
Jessika Fichtel

Von der Work-Life-Balance zum Work-Life-Blending

Von der Work-Life-Balance zum Work-Life-Blending

Work-Life-Balance – also die Balance zwischen Arbeits- und Privatleben – ist eines dieser Themen, das viele berufstätige Menschen beschäftigt. Während die einen auf der Suche nach dem Wunder-Rezept für einen ausgeglichenen Lebensstil sind, hinterfragen andere das Prinzip der Work-Life-Balance längst. Sind Arbeit und Privatleben tatsächlich so gegensätzlich, wie es der Begriff suggeriert? Immerhin leben wir doch auch während wir arbeiten. Ein Ansatz, der sich der Work-Life-Balance entgegenstellt, ist das Work-Life-Blending, also das Verschmelzen von Arbeit und Leben. Doch handelt es sich hierbei wirklich um eine Alternative?

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1560 Aufrufe
Jessika Fichtel

Was ist eigentlich… Influencer Marketing?

Was ist eigentlich… Influencer Marketing?

Marketing hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Während klassische Werbemaßnahmen wie Plakate und Zeitungsanzeigen zwar weiter genutzt werden, aber keinesfalls eine Neuerfindung vom Rad darstellen, holt der Online-Sektor weiterhin auf. Hier sind es jedoch nicht die Werbebanner auf Homepages, die als das Nonplusultra im Marketingbereich verstanden werden. Mit dem Einfluss der sozialen Medien steigt auch der Einfluss bestimmter Personen, die dort „zuhause“ sind. Sogenannte Influencer werden zu immer wichtigeren Werbemaßnahmen.

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1678 Aufrufe
Jörg Stulga

Rechnungssoftware: schnell und einfach Rechnungen erstellen

Mit unserer Software von Bileico bieten wir die Möglichkeit, schnell und einfach Rechnungen zu erstellen. Es können einmalige Dinge abgerechnet werden, wie Produkte oder Dienstleistungen. Aber auch wiederkehrende Posten können mit der Rechnungssoftware abgerechnet werden. In Vereinen sind das üblicherweise die Mitgliederbeiträge.

Auf diese Seite ist das Modul für die Rechnungsstellung ausführlich erklärt:

https://bileico.com/rechnungssoftware.html

Bewerte diesen Beitrag:
Neueste Kommentare in diesem Beitrag
Gäste — Freddy
Hi Jörg, ich bin Freelancer und benutze für meine Rechungserstellung MoneyPenny. Schaus Dir doch mal an, ich kann es nur empfehlen... Weiterlesen
Freitag, 22. September 2017 13:16
Weiterlesen
1151 Aufrufe
Jessika Fichtel

Erfolg durch Teamgeist: 7 Tipps für funktionierendes Teamwork

Erfolg durch Teamgeist: 7 Tipps für funktionierendes Teamwork

Der Erfolg eines Unternehmens ruht auf verschiedenen Pfeilern. Neben einer herausragenden Geschäftsidee, gutem Führungspersonal und allgemeiner Fachexpertise ist es auch ein gut funktionierendes Team, das die Leistung einer Firma mitbestimmt. Die Angestellten sind das Getriebe eines Unternehmens. Wenn dieses nicht funktioniert und ins Stocken gerät, wankt das gesamte Business. Um Störungen dieser Art zu vermeiden, tun Sie als Unternehmer gut daran, Wert auf einen stark ausgeprägten Teamgeist zu legen. Lesen Sie hier einige Tipps für gutes Teamwork.

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
2094 Aufrufe
Jessika Fichtel

Wie sinnvoll sind Werbegeschenke heutzutage?

Wie sinnvoll sind Werbegeschenke heutzutage?

Kugelschreiber, Schlüsselbänder, Tassen, Schildmützen – es gab Zeiten, in denen wurden Firmenlogos auf nahezu jeden Gegenstand gedruckt. Der Einsatz von Werbemitteln war (und ist?) einer der beliebtesten Marketing-Wege, der mit zahlreichen Vorteilen verknüpft ist. Die kleinen gebrandeten Geschenke stellen einen Mehrwert für den Empfänger dar und sorgen dafür, dass das Unternehmen im Gedächtnis bleibt. Doch sind Werbegeschenke noch immer zeitgemäß?

Bewerte diesen Beitrag:
Neueste Kommentare
Gäste — Jasmin
Ich finde Werbegeschenke nach wie vor sehr sinnvoll. Denn mit ihnen kann man noch einige Kunden und Partner dazu gewinnen - voraus... Weiterlesen
Donnerstag, 22. September 2016 16:33
Gäste — TLO7
Ich denke, dass man da einfach mit der Zeit gehen muss. Heutzutage ist ein USB Stick als Werbegeschenk sicherlich nicht schlecht, ... Weiterlesen
Montag, 29. Januar 2018 10:31
Weiterlesen
2178 Aufrufe
Jessika Fichtel

Auf Kundenjagd: So klappt es mit der Akquise

Auf Kundenjagd: So klappt es mit der Akquise

Egal ob frisch im Geschäft oder „alter Hase“ – Als Unternehmer wird Ihnen immer daran gelegen sein, einen guten Kundenstamm vorweisen zu können. Da dieser jedoch nicht plötzlich aus dem Boden wächst, ist es wichtig, dass Sie sich aktiv mit dem Thema Kundenakquise auseinandersetzen. Gerade in der Anfangszeit werden die wenigsten Kunden von sich aus auf Sie zukommen. Doch wie funktioniert gute (und effektive) Kundenakquise überhaupt?

Bewerte diesen Beitrag:
Neueste Kommentare
Gäste — Call Center
Hallo Frau Fichtel, vielen Dank für Ihren sehr interessanten und hilfreichen Beitrag. Es wird immer schwieriger über die Akquise n... Weiterlesen
Freitag, 27. Oktober 2017 13:08
Gäste — Call Center
Hallo Frau Fichtel, vielen Dank für Ihren sehr interessanten und hilfreichen Beitrag. Es wird immer schwieriger über die Akquise n... Weiterlesen
Freitag, 27. Oktober 2017 13:09
Gäste — PhilippOM
Sehr schöner und interessanter Artikel zum Thema Akquise. Es ist nicht ganz einfach die Besucheranzahl die man haben möchte auf se... Weiterlesen
Samstag, 10. Februar 2018 15:53
Weiterlesen
1902 Aufrufe
Jessika Fichtel

3 + 3 ausgezeichnete Entspannungs- und Konzentrationsübungen für zwischendurch

3 + 3 ausgezeichnete Entspannungs- und Konzentrationsübungen für zwischendurch

Das Telefon klingelt immer im unpassendsten Moment, die Kollegen unterhalten sich lautstark und zu allem Überfluss ist der Nacken so stark verspannt, dass Schmerzen Ihre Gedankengänge lähmen. Keine Frage: Das Arbeiten am Schreibtisch ist weit weniger entspannend und erholsam, als das oftmals (von Außenstehenden) angenommen wird. Damit Sie dennoch unbeschadet durch Ihren Arbeitstag kommen, habe ich hier ein paar Entspannungs- und Konzentrationsübungen für Sie zusammengestellt. Nachmachen wird ausdrücklich empfohlen!

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
1545 Aufrufe