Blog

Bileico Blog

- Herzlich Willkommen auf dem Blog von Bileico
- Alles rund um die Themen Unternehmensgründung und Vereinswesen
- Tipps, Tricks und mehr für Firmen und Vereine
Jörg Stulga

Diese 5 Berufe hat die Digitalisierung erst möglich gemacht

Diese 5 Berufe hat die Digitalisierung erst möglich gemacht

Vor etwa 200 Jahren beförderte die Industrialisierung die Menschheit in ein neues Zeitalter. Der damit verbundene Begriff „industrielle Revolution“ deutet auf den drastischen Einschnitt hin, den die Gesellschaft zu jener Zeit erlebte. Das moderne Pendant zu alledem ist die Digitalisierung beziehungsweise die digitale Revolution.

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
38 Aufrufe
Jessika Fichtel

4 Regeln für erfolgreiches Netzwerken

4 Regeln für erfolgreiches Netzwerken

Egal ob unbewusst oder mit voller Absicht: Netzwerken gehört zu den täglichen Aufgaben eines jeden von uns. Ein stabiles Netzwerk spielt nicht nur im privaten, sondern auch im beruflichen Leben eine zentrale Rolle. Hier hilft das berühmte „Vitamin B“ nicht nur dabei, einen neuen Job zu bekommen, sondern auch wichtige Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und den aktiven Austausch zu fördern. Oder mit anderen Worten: Netzwerken (neudeutsch: Networking) ist unverzichtbar.

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
2117 Aufrufe
Jessika Fichtel

Crowdfunding: Was gilt es zu beachten?

Crowdfunding: Was gilt es zu beachten?

Wer heutzutage ein Unternehmen gründen will, muss nicht mehr zwangsläufig auf die finanzielle Unterstützung der Banken und Sparkassen hoffen. Vor allem im Bereich der Startups, also Neugründungen, die auf schnelles Wachstum abzielen, hat sich das Finanzierungsmodell Crowdfunding fest etabliert. Was es damit auf sich hat und was Sie als Crowdfunder beachten müssen, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
3237 Aufrufe
Jörg Stulga

Warum Geiz manchmal eine falsche Gründertugend ist

Warum Geiz manchmal eine falsche Gründertugend ist

Sie sind Selbstständig. Sie arbeiten auf eigene Rechnung, sind für sich selbst verantwortlich und tragen vielleicht auch als Arbeitgeber noch soziale Verantwortung. Als ein solcher Mensch sind Sie darauf angewiesen, nach marktwirtschaftlichen Prinzipien zu arbeiten. Schenken hat da keinen Raum. Denn wer schenkt, schmälert freiwillig Umsatz und Gewinn.

 

Aus wirtschaftstheoretischer Sicht mag das stimmen. In der Praxis ist es jedoch häufig längst nicht so eindeutig. Das gilt nicht nur für etablierte Unternehmen mit großen Budgets, sondern auch Sie als Gründer mit geringer Kapitaldecke. Tatsächlich kann Geiz da sogar häufig kontraproduktiv sein.

 

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
125 Aufrufe
Jessika Fichtel

Den Arbeitsweg sinnvoll nutzen: 5 Ideen, die Ihren Alltag bereichern werden

Den Arbeitsweg sinnvoll nutzen: 5 Ideen, die Ihren Alltag bereichern werden

Der tägliche Weg ins Büro wird von den meisten Menschen – ob angestellt oder selbstständig – als notwendiges Übel betrachtet und stillschweigend in Kauf genommen. Doch gerade Berufspendler wissen: Hierfür wird jede Menge Zeit verschwendet – Zeit, die man auch für sinnvollere Dinge nutzen könnte. Hier finden Sie fünf Anregungen, die Ihren Arbeitsweg garantiert bereichern und zu einem echten Highlight des Tages machen.

 

Bewerte diesen Beitrag:
Weiterlesen
159 Aufrufe