Existenzgründung
Existenzgründung geplant? Ausführlicher Ratgeber zum Thema Existenzgründung

Existenzgründung geplant?


✔ Alles rund um das Thema Existenzgründung
✔ Informieren Sie sich hier!
✔ Starten Sie jetzt!


Meldepflichten

Bei welchen Institutionen Sie Ihr Unternehmen registrieren müssen, bzw. ob Sie spezielle Genehmigungen benötigen, hängt – wie so oft – von der Art Ihrer Unternehmung ab. Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Überblick über Ihre Meldepflichten und die daraus resultierenden Kosten.

Obligatorisch für alle Unternehmen ist die Meldung (steuerliche Erfassung) beim Finanzamt.

Ob eine Gewerbeanmeldung notwendig ist, hängt davon ab, ob ihre Tätigkeit gewerblicher Natur ist.

Finanzamt (Steuernummer)

Als Unternehmer sind Sie in jedem Falle verpflichtet, sich bei Ihrem zuständigen Finanzamt zu registrieren. Dort wird Ihnen automatisch eine Steuernummer (Achtung: nicht Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) zugeteilt, sobald Sie den „Fragebogen zur steuerlichen Erfassung“ ausgefüllt und eingereicht haben. Die Steuernummer muss auf jeder Ihrer Rechnungen ausgewiesen sein.

ACHTUNG: Unabhängig von der Steuernummer können Sie zusätzlich eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID) beantragen. Der Antrag erfolgt online über das Bundeszentralamt für Steuern oder über Ihr zuständiges Finanzamt. Allerdings sind Sie nicht verpflichtet, eine USt-ID zu besitzen.

 



Testen Sie unsere Unternehmenssoftware!

Wenn Sie ein Unternehmen gründen, werden Sie früher oder später eine professionelle Software für die Kundenverwaltung benötigen. Wir bieten eine Online Software, mit der Sie die Kundenverwaltung im Griff haben. 

 

Darüber hinaus bietet unsere Software hervorragende Kommunitationsmöglichkeiten für Arbeitsgruppen. Wenn Sie die ersten Mitarbeiter einstellen, haben Sie mit unserer Software das perfekte Werkzeug für eine optimale Teamarbeit zur Hand.


Weitere Informationen