Vereinssoftware Test
Vereinssoftware Test - fordern Sie den kostenlosen Zugang an!

Vereinssoftware im Test


✔ Online Vereinssoftware
✔ funktionsreich und einfach zugleich
✔ geeignet für kleine und große Vereine


Jetzt kostenlosen Zugang einrichten!
Kostenlos anmelden

Vereinssoftware im Test: Das bietet Ihnen Bileico

Vereinsarbeit ist in den meisten Fällen ehrenamtliche Arbeit. Mitglieder opfern mit viel Engagement und Leidenschaft ihre freie Zeit, um Veranstaltungen zu organisieren, den Nachwuchs zu schulen und um die organisatorischen Aufgaben im Vereinsvorstand zu erledigen. Wer einmal in die Welt des Vereinswesens eingetaucht ist, weiß, dass es im Grunde genommen immer etwas zu tun gibt.

Um möglichst effizient und zeitsparend arbeiten zu können, können Vereine mittlerweile auf eine immer größer werdende Zahl von sogenannten Vereinssoftwares zurückgreifen. Die Programme speziell für Vereine bieten eine Vielzahl an Funktionen und erleichtern die Arbeit enorm.

In diesem Beitrag machen wir den Vereinssoftware Test mit Bileico. Erfahren Sie alles, was Sie zu dem Programm wissen müssen.

 

Dieser kurze Film gibt Ihnen einen ersten Eindruck, welche Möglichkeiten Ihnen die Software für Vereine bietet.

Kostenlos anmelden

 

Wie funktioniert Bileico?

Grundsätzlich kann Vereinssoftware in zwei Kategorien unterteilt werden: Programme, die auf einem Gerät, beispielsweise dem Laptop, installiert werden müssen und Programme, die browserbasiert arbeiten und von unterschiedlichen Geräten aus aufgerufen werden können. Bileico gehört zur zweiten Gruppe und weist demzufolge ein paar grundlegende Vorteile auf, die im Vereinssoftware Test überzeugen. So kann unter anderem gesagt werden, dass Bileico

 

  • von jedem Endgerät mit Browser und Internetverbindung aufgerufen werden kann (also auch via Smartphone und Tablet)

 

  • auch unterwegs genutzt werden kann

 

  • sich ideal dem Verhalten und den Bedürfnissen der Nutzer anpasst

 

Ein Zugang für Bileico ist leicht angelegt. Wenn man sich eingeloggt hat, besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Gruppen anzulegen. Diese Funktion ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie gewisse Themen mit dem gesamten Verein, andere jedoch nur mit dem Vorstand oder einzelnen Abteilungen besprechen wollen. Wenn die Gruppen einmal angelegt wurden, gilt es nur noch, die entsprechenden Mitglieder einzuladen und schon kann es losgehen.

 

Info: Sie als Gruppen-Administrator können jedem Mitglied individuelle Rechte zuteilen. So ist es beispielsweise denkbar, dass nur gewisse Personen auf bestimmte Funktionen zugreifen können. Gerade in den Bereichen Finanzen und Serienmail/Serienbriefe ist das sinnvoll.

 

Was bietet Bileico seinen Nutzern?

Ein guter Vereinssoftware Test gibt natürlich genau Auskünfte darüber, was die Nutzer des entsprechenden Programms erwartet. Im Fall von Bileico lautet die allgemeine Antwort: Eine ganze Menge! Doch schauen wir uns die Funktionen und Features einmal im Detail an.

 

  • Übersicht: Der „Startbereich“ einer jeden Gruppe dient dem groben Überblick über Neuigkeiten, Updates, kurze Infos usw. Hier können nicht nur Pinnwand-Einträge verfasst und gelesen, sondern auch weitere Mitglieder hinzugefügt und neue Gruppen gegründet werden. Weiterhin finden Sie in der Übersicht einen Link zu allen Schulungsfilmen von Bileico, die Ihnen die einzelnen Bereiche der Vereinssoftware noch einmal ganz genau erklären und Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Nutzung aufzeigen.

 

  • Kontakte: Dieser Bereich kann im Vereinssoftware Test punkten, weil er Ihnen die Mitgliederverwaltung erheblich erleichtern wird. Bileico hilft dabei, jedes einzelne Vereinsmitglied zu erfassen und entsprechende Informationen wie Adresse, Kontaktmöglichkeiten, Geburtstag, Eintrittsdatum usw. übersichtlich zu hinterlegen. Eine umfangreiche Suchmaske hilft dabei, Kontakte in Sekundenschnelle zu finden – egal wie groß oder klein der Verein ist.

 

  • Finanzen: Die Features rund ums Finanzielle sind für Vereine vor allem im Hinblick auf den Mitgliedsbeitrag interessant. Im Vereinssoftware Test hat sich gezeigt, dass die Funktionen die ewige Papierschlacht beenden und endlich für Ordnung und Übersicht sorgen.

 

  • Kalender: Der Online-Kalender von Bileico ist ein wichtiges Tool für Vereine, die häufig Termine haben und diese unter den einzelnen Mitgliedern verbreiten und aufeinander abstimmen wollen. Der Kalender kann sowohl von einzelnen Personen als auch der gesamten Gruppe genutzt werden. Hierzu muss beim Anlegen des Termins einfach nur bestimmt werden, wer diesen alles in seinem Online-Kalender angezeigt bekommen soll.

 

Tipp: Arbeiten Sie im Kalender mit unterschiedlichen Farb-Markierungen, um Termine besser voneinander abzugrenzen und zu kategorisieren.

 

  • E-Mail, Serienmail & Serienbriefe: Diese drei Features sollen an dieser Stelle kurz zusammenfassend vorgestellt werden, da sie alle zur Kategorie „Kommunikation“ gehören. Im Vereinssoftware Test wird schnell deutlich, dass Bileico ein Programm ist, das den Fokus klar auf das Miteinander legt. Die vollständigen Potentiale der Software entfalten sich dann, wenn sie von mehreren Menschen aktiv genutzt wird. Das Email-Programm sowie die Serienmail- und Serienbrief-Funktion sind sehr gute Beispiele dafür, dass Bileico die Kommunikation zwischen den Vereinsmitgliedern extrem vereinfacht.

 

  • Projekte & Aufgaben: Vereine, die eine Software zur besseren Planung und Durchführung von Projekten suchen, werden in Bileico das perfekte Angebot finden. Das browserbasierte Programm eignet sich hervorragend für die Projektentwicklung – von der ersten Idee bis zur Umsetzung in der Praxis. Der Vereinssoftware Test zeigt, dass es spielend leicht ist, ein Projekt anzulegen und verantwortliche Mitglieder zuzuordnen. Im nächsten Schritt können verschiedene Aufgaben angelegt und ebenfalls mit einem oder mehreren Vereinsmitgliedern besetzt werden. Dabei bietet Bileico stets ein Höchstmaß an Flexibilität und passt sich exakt an die Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer an.

 

  • Dateien: Im Zeitalter der Digitalisierung ist es vollkommen normal, dass Bilder, Dokumente, Schriftstücke usw. als virtuelle Dateien hin- und hergeschickt werden. Wer hiermit nicht sein Email-Programm überfordern und überlasten will, kann ebenfalls auf Bileico zurückgreifen. Die Vereinssoftware verfügt über eine Datentausch-Funktion, in der auch übersichtliche Ordner angelegt werden können.

 

  • Community: Die Community-Funktion kann entweder im internen Rahmen von Bileico oder auch auf der Internetseite des Vereins genutzt werden. Das Feature dient dem aktiven Austausch und kann individuell an das Design Ihrer Webseite angepasst werden.

 

  • Teilnehmer & Gruppen: Diese beiden Features dienen in erster Linie dem Überblick und zeigen Ihnen beispielsweise, welche Berechtigungen welcher Teilnehmer hat und in welchen Gruppen Sie aktiv sind. Außerdem können Sie hierüber Teilnehmer und Gruppen problemlos löschen oder deaktivieren.

 

  • Extras: Der letzte Punkt im Vereinssoftware Test sind die Extras von Bileico. Hier können Sie unter anderem Status-Optionen anlegen, Dokument-Vorlagen anpassen, Gruppenbilder hochladen, einen Bileico-Login-Zugang für Ihre Vereins-Homepage erstellen und ein Konto für Lastschrifteinzüge festlegen. Hier wird noch einmal besonders deutlich, wie vielseitig und individuell die Vereinssoftware Bileico ist.

 

Terminabsprachen, Projektplanung, Mitgliederverwaltung, Überblick über Beitragszahlungen, Kommunikation, Datentausch – es gibt zahlreiche Vorzüge, die eindeutig für die Vereinssoftware Bileico sprechen. Das Programm kann im Test voll uns ganz überzeugen und ist nicht zuletzt wegen seiner flexiblen Nutzbarkeit überaus beliebt. Wer die Software einmal in den Vereinsalltag integriert hat, will sie nie wieder missen. Überzeugen Sie sich selbst davon und testen Sie Bileico – kostenlos und unverbindlich. 

 

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über die Software für Vereine erfahren möchten!

 

 

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Bileico-Zugang!

Direkt nach einer einfachen Registrierung erhalten Sie per E-Mail einen Link. Mit diesem können Sie Ihren Bileico-Zugang aktivieren. Direkt danach können Sie mit der Software arbeiten!



Jetzt kostenlosen Zugang anfordern!