Blog

Bileico Blog

- Herzlich Willkommen auf dem Blog von Bileico
- Alles rund um die Themen Unternehmensgründung und Vereinswesen
- Tipps, Tricks und mehr für Firmen und Vereine
Jessika Fichtel

7 Fehler, die Sie als Freelancer unbedingt vermeiden sollten

7 Fehler, die Sie als Freelancer unbedingt vermeiden sollten

Der Einstieg in die Selbstständigkeit gestaltet sich für Freelancer häufig besonders einfach. Ein geringes Startkapital, flexible Arbeitszeiten und vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten sind nur drei Vorteile von vielen, die dieses Businessmodell so attraktiv machen. Falls Sie sich für diesen Weg entscheiden, sollten Sie aber auch wissen, dass auf ihm einige Fallstricke lauern. Welche Fehler Sie als Freelancer unbedingt vermeiden sollten, lesen Sie in diesem Beitrag.

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

Chronobiologie: Warum Sie (und Ihre Mitarbeiter) auf Ihre innere Uhr hören sollten

Chronobiologie: Warum Sie (und Ihre Mitarbeiter) auf Ihre innere Uhr hören sollten

Jeder von uns hat sie, doch nur die wenigsten hören genau hin, wenn sie uns etwas sagen will. Die Rede ist von der "inneren Uhr". Der sogenannte Biorhythmus legt nicht nur fest, wann wir wach und wann wir müde sind. Er hat außerdem auch Einfluss auf unseren allgemeinen Gemütszustand, unsere Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit und nicht zuletzt auf unsere Produktivität. Doch anstatt diese Umstände zu ihrem Vorteil zu nutzen, ignorieren viele Menschen ihre innere Uhr und passen sich dem allgemeinen Rhythmus unserer Arbeitsgesellschaft an. Dabei täte es uns allen gut, wieder mehr im Takt von unserem Biorhythmus zu leben. Eine Einführung in die Welt der Chronobiologie und ihr großes Potential für die Wirtschaft.

Bewerte diesen Beitrag:
Jörg Stulga

Mythos Nische: Von Innovation und Intuition

Mythos Nische: Von Innovation und Intuition

Junge Unternehmer in Spe lesen und hören diesen Begriff überall, wo sie nach Ratschlägen für ihre Karriere als Gründer und Geschäftsführer suchen: Die Nische. Eine besondere Marktlücke oder ein spezialisiertes Nischenprodukt wird häufig als wichtigste Grundlage angeführt, wenn es darum geht, eine gute Marktposition mit einem Startup zu erobern.

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

Social Media Trends 2020: Diese 7 Entwicklungen sollten Sie unbedingt auf dem Schirm haben

Social Media Trends 2020: Diese 7 Entwicklungen sollten Sie unbedingt auf dem Schirm haben

Die Welt der sozialen Medien ist in ständiger Bewegung und hält fast täglich eine neue Überraschung für User bereit. Umso spannender ist es, zu erfahren, auf welche Trends und Entwicklungen wir uns 2020 (höchstwahrscheinlich) einstellen können. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr dazu.

Bewerte diesen Beitrag:
Jörg Stulga

Für mehr Geschäftserfolg – Kontrolle abgeben und Loslassen lernen

Für mehr Geschäftserfolg – Kontrolle abgeben und Loslassen lernen

Vielleicht kennst du das von dir: Es fällt dir enorm schwer, die Kontrolle über eine Sache oder eine Situation aus der Hand zu geben und die Dinge ihrem Lauf zu überlassen. Oder andere mit einer Aufgabe alleine zu lassen und abzuwarten, was passiert. Dieser Kontrollzwang und die Schwierigkeit Dinge loslassen zu können sind keine Seltenheit. Allerdings weißt du vermutlich selbst, dass diese Eigenschaften dir oft im Weg stehen. Warum es sich lohnt, in dieser Hinsicht an dir zu arbeiten und wie das funktionieren kann, will ich dir heute erklären.

 

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

Vorsatz 2020: Ein eigenes Unternehmen gründen – So gelingt es

Vorsatz 2020: Ein eigenes Unternehmen gründen – So gelingt es

Der Beginn eines neuen Jahres ist traditionell die Zeit, in der Menschen sich Gedanken über ihre Pläne und Ziele machen. Während die einen dem Glimmstängel abschwören oder endlich wieder mehr Sport treiben wollen, fokussieren andere beispielsweise auf berufliche Themen. Nicht wenige, die enthusiastisch ins neue Jahr gestartet sind, sind sich sicher: 2020 wird alles anders – denn ich fasse endlich den Mut, mein eigenes Unternehmen zu gründen. Doch was ist eigentlich dran an diesem Vorsatz? Fragiles Luftschloss oder greifbare Realität?

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

Junge Zielgruppen erreichen: Was ist eigentlich TikTok?

Junge Zielgruppen erreichen: Was ist eigentlich TikTok?

Wenn es darum geht, junge Menschen zu erreichen und für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu begeistern, haben traditionelle Medien wie Radio, Fernsehen und Zeitung, aber auch Facebook, das soziale Netzwerk schlechthin, längst ausgedient. Wer in den Dialog mit der Zielgruppe U30 treten möchte, der muss neue Kanäle erforschen und einsetzen. Ein sehr gutes Beispiel hierfür, das gerade in aller Munde ist, ist TikTok – eine Social Media-App, die vor allem bei Erwachsenen viele Fragen aufwirft. Die, die am häufigsten gestellt werden, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag beantworten.

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

Heimatverein gründen: Was Sie alles dazu wissen müssen

Heimatverein gründen: Was Sie alles dazu wissen müssen

Gerade im ländlichen Raum sind sogenannte Heimatvereine häufig sehr präsent und weit verbreitet. Die Zusammenschlüsse repräsentieren einzelne Ortschaften oder ganze Landstriche und verstehen sich selbst – ganz allgemein formuliert – als eine Art „Wahrer von Sitten und Bräuchen“. Doch was zugegebenermaßen ein wenig altbacken daher kommt, hat auch in der heutigen Zeit durchaus noch seine Daseinsberechtigung. Lesen Sie in diesem Beitrag, was genau ein Heimatverein ist, wie Sie einen gründen und was Sie sonst noch beachten sollten.

Bewerte diesen Beitrag:
Jörg Stulga

ICH als Marke - was Personal Branding beruflich bringt

ICH als Marke - was Personal Branding beruflich bringt

Personal Branding ist einer der großen Trends unter Fachkräften. Im Kern geht es darum, sich selbst als Marke auf dem Arbeitsmarkt und in der Branche zu etablieren. Die Vorteile sind ähnlich wie bei allen anderen Marken. So entsteht ein enormer Bekanntheitsgrad, der sich gerade bei der Besetzung von Führungspositionen positiv bemerkbar machen kann. Doch das Personal Branding erfordert sehr viel Fingerspitzengefühl, denn viel zu schnell kann das ausgeprägte Selbstmarketing nach hinten losgehen.

Bewerte diesen Beitrag:
Jörg Stulga

Vereinsräume finden und richtig kalkulieren

Vereinsräume finden und richtig kalkulieren

Vereine brauchen neben genügend Mitgliedern natürlich auch die passenden Räumlichkeiten, in denen sie ihrer gemeinnützigen Tätigkeit nachgehen können. Vereinsräume sind damit eine wichtige Arbeitsgrundlage, stellen aber an die Abrechnung besondere Anforderungen. Für Vereine gestaltet es sich zudem nicht immer leicht, geeignete Räumlichkeiten zu finden.

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

5 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kunden zu Weihnachten eine Freude machen

5 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kunden zu Weihnachten eine Freude machen

Das Weihnachtsfest rückt mit großen Schritten näher und bietet die perfekte Gelegenheit, (wieder) einmal von Herzen „Danke“ zu sagen. Vor allem gute Kunden, mit denen Sie das ganze Jahr über zusammengearbeitet haben, werden sich nun, da sich 2019 dem Ende entgegen neigt, über eine kleine Aufmerksamkeit freuen. Diese muss keinesfalls materiell sein, sondern kann in vielen Formen und Gewändern daher kommen. Lesen Sie hier, wie Sie auf verschiedenen Wegen vorweihnachtliche Kundenpflege betreiben können.

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

Wirkungsvolle Starthilfe für Gründer: Was sind Accelerator und Inkubator?

Wirkungsvolle Starthilfe für Gründer: Was sind Accelerator und Inkubator?

Auf der Suche nach professioneller Unterstützung stoßen Gründer in Deutschland auf immer mehr interessante Angebote. Zwei Begriffe, die sich in diesem Zusammenhang in den letzten Jahren stark etabliert haben, sind Accelerator und Inkubator. Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie, was sich dahinter verbirgt und was die Gemeinsamkeiten beziehungsweise Unterschiede dieser „Starthilfen für Gründer“ sind.

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

Streit im Gründerteam: Wie Sie Konflikte wirksam lösen

Streit im Gründerteam: Wie Sie Konflikte wirksam lösen

Gründen im Team ist ausgesprochen attraktiv – kein Wunder, denn mit gegenseitiger Unterstützung ist vieles leichter. Doch Vorsicht, wer (sehr) viel Zeit miteinander verbringt, neigt früher oder später auch immer zu Streitereien und langfristigen Konflikten. Gründer, die für eine gemeinsame Sache brennen, können durchaus mit einem Liebespaar verglichen werden. Kommt es zu Streit, leidet auch hier letztlich das Kind am meisten darunter – beziehungsweise im Fall einer Existenzgründung: Das (frischgeborene) Business.

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

Verein gründen: Warum ist es sinnvoll, diesen Schritt zu gehen?

Verein gründen: Warum ist es sinnvoll, diesen Schritt zu gehen?

Ist es sinnvoll, einen Verein für mein Vorhaben zu gründen oder eher nicht?

 

Viele Menschen stellen sich diese Frage früher oder später – und tun sich schwer damit, eine Antwort darauf zu finden. Wenn auch Sie gerade vor der Entscheidung „Verein: Ja oder nein?“ stehen, sollten Sie sich unbedingt den nachfolgenden Beitrag durchlesen. Darin erfahren Sie, welche Aspekte dafür sprechen, einen Verein zu gründen.

Bewerte diesen Beitrag:
Jessika Fichtel

„Parentpreneurs“: Selbstständig mit Kind

„Parentpreneurs“: Selbstständig mit Kind

Schaut man sich in der Gründerszene Deutschlands um, so stellt man schnell fest: Eltern sind hier keineswegs Ausnahmeerscheinungen. Auch wenn das Gründen mit Kind definitiv eine Reihe zusätzlicher Herausforderungen mit sich bringt, entscheiden sich mittlerweile immer mehr Mütter und Väter dafür, diesen Schritt zu wagen. Nicht ohne Grund, denn die Selbstständigkeit mit Nachwuchs bringt durchaus auch Vorteile mit sich. In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, was dafür und dagegen spricht, ein sogenannter „Parentpreneur“ zu werden. Obendrauf gibt es fünf in der Praxis erprobte Tipps, die Ihnen dabei behilflich sind, Berufs- und Privatleben in Einklang miteinander zu bringen.

Bewerte diesen Beitrag: